Google+ Followers

Samstag, 29. Oktober 2016

Tutorial "GANGSTA"




Tutorial „Gangsta“

Vorschaubild




Materrial:

Das Scrapkit „SwagAlleyBlues“
von Magik

HIER:




Die von mir verwendete Tube
ist von Jose Cano,
seinen Store findest du

HIER:



sie besteht aus einer Haupttube
und einem Potrait

1 Wireless

1.
Öffne dein PSP und
dort das Material.

2.
Öffne ein neues Bild in
1000X750 Pixel.

3.
Kopiere aus dem Kit „Car“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

4.
Vergrössern um 125%-Nachschärfen.
Gebe einen Schatten.
Schiebe es nach unten.

5.
Kopiere deine Tube und füge
sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

6.
Ich musste meine um 40% verkleinern
und nachschärfen,kommt
aber auf deine Tube an.

7.
Setze sie auf die Kühlerhaube
des Autos.
Gebe einen Schatten.

8.
Kopiere aus dem Kit
„Mirror Ball“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.

9.
Vergrössern um 125%-Nachschärfen.
Ziehe ihn unter das
„Raster 2“

10.
Auswahl-Alles auswählen
Auswahl-Frei
Auswahl-Nicht frei.

11.
Kopiere nun den Portraitteil
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.

12.
Ich habe nun um 140% vergrössert
kommt aber auf deine Tube an.
Nachschärfen.

13.
Schiebe sie in der Auswahl zurecht,
siehe Vorschau.
Auswahl-Umkehren.

14.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Stelle den Mischmodus auf
„Hartes Licht“
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.

15.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
„Briefcase“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

16.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es nach hinten
an das Rad von dem Wagen.
Gebe einen Schatten.

17.
Kopiere aus dem Kit
„Bottle“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

18.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe sie auf die Tasche.
Gebe einen Schatten.

19.
Kopiere aus dem Kit
„Bruno“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.

20.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe in so wie auf
der Vorschau.
Gebe einen Schatten.

21.
Kopiere aus dem Kit
„Kamera“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

22.
Verkleinern um 20%-Nachschärfen.
Schiebe sie wie auf der
Vorschau.
Gebe einen Schatten.

23.
Kopiere aus dem Kit
„Ipod“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es wie auf
der Vorschau.
Gebe einen Schatten.

24.
Kopiere aus dem Kit
„Deko“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

25.
Schiebe sie nach unten,
siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

26.
Kopiere aus dem Kit
„Fedora“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

27.
Verkleinern um 25%-Nachschärfen.
Schiebe ihn rechts auf das
Deko.
Gebe einen Schatten.

28.
Kopiere aus dem Kit
„Cuffs“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

29.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es links unten
auf das Deko.
Gebe einen Schatten.

30.
Kopiere aus dem Kit
„CrimescenceTape“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

31.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es so wie auf der
Vorschau.
Gebe einen Schatten.

32.
Fasse sichtbar zusammen.
Kopiere nun dein Wireless
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

33.
Ich habe meins um 115% vergrössert
und nachgeschärft.
Ziehe es unter dein Bild.
Gebe einen Schatten.
Fasse sichtbar zusammen.

34.
Verkleinern auf 750 Pixel in
der Breite.
Nachschärfen.

35.
Setze nun ndas Copyright,
dein WZ oder deinen Namen.
Fasse nochmals zusammen
und speicher es als PNG.

Mittwoch, 14. September 2016

PTU-Tutorial „Other Witches' Broom“


Vorschaubild

PTU-Tutorial

„Other Witches' Broom“




Material:

Das Scrapkit „SKELETOR“
von Bibi.
Du findest es

HIER:



Eine passende Tube,
mein ist von Barbara Jensen.
Ihren Store findest du

HIER:



Dann legen wir mal los.

1.
Öffne dein PSP
und dort das Material.

2.
Öffne ein neues Bild
in 1000X750 Pixel.

3.
Kopiere aus dem Kit
Element „9“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

4.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Setze es mittig.
Klicke mit dem Zauberstab
in die Mitte des Frames.

5.
Ebene-Neue Rasterebene.
Vergrössern um 3 Pixel.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 6“
und füge es in die Auswahl
ein.

6.
Hebe die Auswahl auf.
Ziehe es unter den Rahmen.

7.
Kopiere aus dem Kit
Element „89“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

8.
Schiebe es so wie auf
dem Vorschaubild.
Was übersteht radiere weg.
Duplizieren und nach
unten zusammenfassen.

9.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „45“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Belasse es an der Stelle.
Gebe einen Schatten.

10.
Kopiere nun deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

11.
Vertikal spiegeln.
Schiebe sie nach links.
Gebe einen Schatten.

12.
Kopiere aus de Kit
Element „16“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

13.
Verkleinern um 70%-Nachschärfen.
Ziege es unter die Tube.
Gebe einen Schatten in
weiss.

14.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „47“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

15.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe es wie auf der
Vorschau.
Gebe einen Schatten.
Ich habe ihm noch
einen Hut aufgesetzt,
war bei der Tube dabei.

16.
Kopiere aus dem Kit
Element „20“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

17.
Schiebe es nach links und ziehe
es unter die Tube.
Gebe einen Schatten,wechsel
wieder auf schwarz.

18.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „22“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

19.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es nach links,
siehe Vorschau.

20.
Kopiere aus dem Kit
Element „13“
und füge es als neue Ebene
in dein Bil ein.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.

21.
Bild-Frei drehen
um 15 Grad nach links.
Schiebe es wie auf der
Verschau und ziehe es unter
„Raster 9“

22.
Markiere Raster 9
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.

23.
Markiere Raster 10
Gebe einen Schatten.

24.
Kopiere aus dem Kit
Element „49“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

25.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Bild-Frei drehen
um 15 Grad nach rechts.
Schiebe es nach rechts und gebe
einen Schatten.

26.
Kopiere aus dem Kit
Element „50“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

27.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe es auf das Glas.
Gebe einen Schatten,
wechsel auf weiss.

28.
Kopiere aus dem Kit
Element „68“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

29.
Schiebe es wie auf der Vorschau.
Ziehe es unter „Raster 7“
Gebe einen Schatten.

30.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „79“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

31.
Schiebe es nach rechts oben,
siehe Vorschau.
Ziehe es unter „Raster 3“

32.
Fasse nun Raster 2 und 3
zusammen.
Gebe einen Schatten.
Wechsel aber wieder auf schwarz.

33.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „32“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Belasse es an der Stelle.

34.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

35.
Setze nund das Copyright,dein WZ
oder schreibe deinen Namen auf das
Bild.

36.
Fasse nochmal zusammen
und speicher es als PNG.











Donnerstag, 8. September 2016

Tutorial "Pink`d"



Tutorial

„Pink`d“





Material:

Das Srapkit „Pinkd“
von Magik.
Du findest es

HIER:



1 farblich passende Tube,
ich habe die neue Tube von
Keith Garvey genommen.
Seinen Store findest du

HIER:



1 Maske nach Wahl

auf geht`s

1.
Öffne dein PSP
und dort das Material.

2.
Öffne ein neues Bild
in 1000X750 Pixel.

3.
Kopiere aus dem Kit
„Frame 2“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

4.
Klicke mit dem Zauberstab
in die Mitte.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Ändern,
vergrössern um 2

5.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 13“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Bestehen lassen.

6.
Kopiere von dem Tubenset
Layer 3 und füge ihn
als neue Ebene
in dein Bild ein.

7.
Schiebe es in der Auswahl
zurecht,siehe Vorschau.
Auswahl-Umkhren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

8.
Setze die Transparenz
auf einen Wert von 70.
Fasse nach unten zusammen.
Ziehe es unter den Rahmen.

9.
Markiere den Rahmen.
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.
Schiebe es was nach oben.

10.
Kopiere aus dem Kit
„Frame 5“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.

12.
Klicke mit dem Zauberstab
in das linke Kästchen.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Ändern,
vergrössern um 3 Pixel.

13.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 24“
und füge es in
die Auswahl ein.
Lasse die Auswahl bestehen.

14.
Kopiere aus dem Tubenset
Layer 1 und füge ihn
als neue Ebene in
dein Bild ein.

15.
Schiebe einen Teil in die
Auiswahl.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

16.
Ziehe es unter den Rahmen.
Markiere den Rahmen
und wiederhole die Schritte
12-15
mit den anderen Kästchen.

17.
Markiere jetzt die Rahmenebene
und fasse 3 mal nach
unten zusammen.

18.
Bild-Frei drehen,
um 15 Grad nach rechts.
Schiebe ihn nun wie
auf der Vorschau.

19.
Füge nochmal die Tube ein,
sie müsste noch in der Zwischenablage sein.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.
Schiebe sie nach rechts.
Gebe einen Schatten.

20.
Kopiere aus dem Kit
„Laptop“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Verkleinern um 90%-Nachschärfen.

21.
Schiebe es nach rechts
auf die Tube.
Gebe einen Schatten.

22.
Nehme dein Auswahlwerkzeug,
Einstellung-Freihandauswahl.
Ziehe auf dem Bildschirm
des Laptops eine Auswahl
immer schön am Rand lang.

23.
Spiegel aus dem Tubenset
Layer 3 vertikal.
Kopiere ihn und füge ihn als
neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Schiebe einen Teil in
Auswahl.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Setze die Transparenz auf
einen Wert von 65.
Fasse nach unten zusammen.

25.
Kopiere aus dem Kit
„Cellphone“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

26.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Bild-Frei drehen,
um 15 Grad nach links.
Schiebe es so wie auf
der Vorschau.

27.
Mit dem Bildschirm machst du
nun das gleiche wie
in den Schritten 23 und 24

28.
Kopiere aus dem Kit
„Barbed wire“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

29.
Verkleinern um 70%-Nachschärfen.
Schiebe es so wie auf der Vorschau.
Gebe einen Schatten.

30.
Kopiere aus dem Kit
„Bottlecap Keychain“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

31.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es nach links
auf das Handy,siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

32.
Kopiere aus dem Kit
„Ribbon 2“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

33.
Bild-Frei drehen,
um 15 Grad nach rechts.
Gebe einen Schatten.
Schiebe es so wie auf
der Vorschau.

34.
Kopiere aus dem Kit
„Ribbon 1“
und füge es als neue Ebene
in dein Bilde in.

35.
Schiebe es auf Ribbon 2
Gebe einen Schatten.

36.
Kopiere aus dem Kit
„Dangle“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

37.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts,
rechts oben auf das Laptop.
Gebe einen Schatten.

38.
Kopier aus dem Kit
„Spiderweb“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

39.
Schiebe es nach links
oben,siehe Vorschau.

40.
Kopier aus dem Kit
„Spider“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

41.
Verkleinern um 40%-Nahschärfen.
Schiebe sie auf das Netz.
Gebe einen Schatten.

42.
Schreibe nun das Wort Pink`d
auf dein Bild.
Klicke mit dem Zauberstab
in alle Buchstaben.

43.
Auswahl-Ändern,
verkleinern um 2 Pixel.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.
Gebe einen Schatten.

44.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern um 80%
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Ziehe diese Ebene an die
untere Stelle.

45.
Kopier aus dem Kit
„Paper 2“
und füge es in die Auswahl
ein.
Auswahl-Aufheben.

46.
Wende nun dein Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Auf 750 Pixel in der Breite
verkleinern und nachschärfen.

47.
Setze nun das Copyright,dein WZ
oder schreibe deinen Namen
auf das Bild.
Nochmals zusammenfassen
und als PNG speichern.

Mittwoch, 7. September 2016

Tutorial "VisionOfAutumn"


Tutorial

„VisionOfAutumn“





Du benötigst dieses Material.
Das Scrapkit „VisionOfAutumn“
von Magik.
Du findest es

HIER:



Eine entsprechende Tube,
meine ist von Andy Cooper.
Du findest ihn

HIER:



1 Maske nach Wahl

Das war es

1.
Öffne dein PSP
und darin dein Material.

2.
Öffne ein neues Bild
in 1000X750 Pixel.

3.
Kopiere aus dem Kit
„Frame 1“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

4.
Kopiere aus dem Kit
„Leave“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

5.
Schiebe es nach rechts,
siehe Vorschau.
Duplizieren und vertikal
spiegeln.
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.

6.
Kopiere aus dem Kit
„Leaf 2“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

7.
Schiebe es nach rechts,
siehe Vorschau.
Duplizieren und vertikal
spiegeln.
Fasse nach unten zusammen
und gebe einen Schatten.

8.
Kopiere aus dem Kit
„Acorns“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

9.
Verkleinern um 70%-Nachschärfen.
Schiebe sie mittig nach
unten.
Gebe einen Schatten.

10.
Kopiere aus dem Kit
„Mushrooms“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

11.
Schiebe sie nach links
unten und gebe einen
Schatten.

12.
Kopiere aus dem Kit
„Mushrooms 2“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bilde ein.

13.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.
Schiebe sie nach links auf
die anderen Pilze.
Gebe einen Schatten.

14.
Markiere die Rahmenebene.
Klicke mit dem Zauberstab
in die Mitte.
Ebene-Neue Rasterebene.
Auswahl-Ändern,
vergrössern um 3 Pixel.

15.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 12“
und füge es in die
Auswahl ein.
Auswahl-Bestehen lassen.

16.
Kopiere nun den grossen Teil
von den beiden Tuben
und füge ihn als neue Ebene
in ein Bild ein.

17.
Schiebe einen Teil
in die Auswahl,siehe Vorschau.
Auswahl-Umkehren.
Drücke die Entf.-Taste.
Auswahl-Aufheben.

18.
Mischmodus auf
„Hartes Licht“ stellen.
Fasse nach unten zusammen.
Ziehe es unter den Rahmen.
Markiere den Rahmen.
Fasse nach unten zusammen.
Gebe einen Schatten.

19.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere nun die Haupttube
und üge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

20.
Verkleinern um 80%-Nachschärfen.
Schiebe sie nach links
und ziehe sie unter „Raster 7“
Gebe einen Schatten.

21.
Kopiere aus dem Kit
„Bird“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bilde in.

22.
Verkleinern um 30%-Nachschärfen.
Setze ihn auf die Hand
der Tube.
Gebe einen Schatten.

23.
Kopiere aus dem Kit
„Cat“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe sie nach links an die
Tube.
Gebe einen Schatten.

25.
Kopier aus dem Kit
„Violin“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

26.
Bild-Frei drehen,
um 15 Grad nach rechts.
Schiebe sie rechts an den
Rahmen und gebe einen
Schatten.

27.
Kopiere aus dem Kit
„Bucket“
und füge ihn als neue Ebene
in dein Bild ein.

28.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schieb es nach rechts
unten auf die Violine.
Gebe einen Schatten.

29.
Kopiere aus dem Kit
„Dandelions“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

30.
Schiebe sie nach rechts
unten,siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

31.
Kopiere aus dem Kit
„Ballons“
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

32.
Schiebe sie nach rechts
und ziehe sie unter „Raster 11“
Gebe einen Schatten.

33.
Kopiere aus dem Kit
„Butterfly Scatter“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

34.
Schiebe es nach rechts,
es müsste ganz oben liegen.
Gebe einen Schatten.
Duplizieren.
Nach unten zusammenfassen.

35.
Kopiere aus dem Kit
„Squirell“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

36.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts ein Stück in
den Eimer.
Gebe einen Schatten.

37.
Kopiere aus dem Kit
„Decor“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

38.
Verkleinern um 60%-Nachschärfen.
Schiebe es oben mittig
auf den Rahmen.
Gebe einen Schatten.

39.
Fasse sichtbar zusammen.
Verkleinern um 80%
Ebene-Neue Rasterebene.
Ziehe sie an die untere Stelle.

40.
Auswahl-Alles auswählen.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 10“
und füge es in die Auswahl
ein.
Auswahl-Aufheben.

41.
Wende nun deine Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Sichtbar zusammenfassen.

42.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

43.
Setze nun das Copyright,dein WZ
oder schreibe deinen Namen auf
das Bild.
Nochmal zusammenfassen und als
PNG speichern.


Montag, 5. September 2016

PTU-Tutorial "SpookyRoom"



PTU-Tutorial „SpookedRoom“

Vorschaubild




Du benötigst für dieses Tuorial
folgendes Material:

Das Scrapkit „HauntedHouse“
von TammyW.
Du findest es

HIER:



1 passende Tube,
ich habe eine von Barbara Jensen
gewählt,ihren Store findest du

HIER:



Die Maske 335 von Bitzy Beez
findest du

HIER:



Dann legen wir mal los.

1.
Öffne dein PSP
und dort das Material.

2.
Öffne ein neues Bild in
1000X750 Pixel.
Auswahl-Alles auswählen.
Fülle es mit schwarz.
Hebe die Auswahl auf.

3.
Neue Rasterebene.
Auswahl-Alles auswählen.
Kopiere aus dem Kit
„Paper 5“
und füge es in die Auswahl
ein.
Hebe die Auswahl auf.

4.
Fasse nach unten zusammen.
Wende die Maske an.
Zusammenfassen-Gruppe zusammenfassen.
Dupliziere 2 mal.
Fasse sichtbar zusammen.

5.
Kopiere nun deine Tube
und füge sie als neue Ebene
in dein Bild ein.

6.
Ich habe meine um 80% verkleinert
und nachgeschärft.
Schiebe sie nach rechts
und gebe einen Schatten.

7.
Kopiere aus dem Kit
Element „1“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

8.
Schiebe es so wie auf
der Vorschau und ziehe
es unter „Raster 1“
Gebe einen Schatten.

9.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „7“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

10.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Setze es rechts oben
auf die Maskenebene,
das Bücherregal.
Gebe einen Schatten.

11.
Kopiere aus dem Kit
Element „15“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

12.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe es mittig nach oben
an den Rand.
Gebe einen Schatten.

13.
Kopiere aus dem Kit
Element „5“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

14.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es nach unten an die Tube.
Gebe einen Schatten.

15.
Kopiere aus dem Kit
Element „14“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

16.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts
unten,siehe Vorschau.
Gebe einen Schatten.

17.
Kopiere aus dem Kit
Element „40“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

18.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es nach rechts
unten an die Flaschen.
Gebe einen Schatten.

19.
Kopiere aus dem Kit
Element „41“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

20.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 40%-Nachschärfen.
Schiebe es so wie auf dem
Verschaubild.
Gebe einen Schatten.

21.
Kopiere aus dem Kit
Element „48“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

22.
Verkleinern um 35%-Nachschärfen.
Setze es auf den Hörer des Telefons.
Gebe einen Schatten.

23.
Kopiere aus dem Kit
Element „58“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

24.
Vertikal spiegeln.
Verkleinern um 60%-Nachschärfen.
Schiebe es nach links.
Gebe einen Schatten.

25.
Kopiere aus dem Kit
Element „64“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

26.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Vertikal spiegeln.
Schiebe es nach links
an den Sessel.
Gebe einen Schatten.

27.
Kopiere aus dem Kit
Element „70“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

28.
Verkleinern um 35%-Nachschärfen.
Schiebe es links
auf den Kamin,
gebe einen Schatten.

29.
Kopiere aus dem Kit
Element „39“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

30.
Verkleinern um 50%-Nachschärfen.
Schiebe es auf den Kamin
an das Bild.
Gebe einen Schatten.

31.
Kopiere aus dem Kit
Element „26“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.

32.
Schiebe es nach links
und ziehe es unter „Raster 10“
Gebe einen Schatten.

33.
Markiere die obere Ebene.
Kopiere aus dem Kit
Element „21“
und füge es als neue Ebene
in dein Bild ein.
Schiebe es auf den Sessel,
siehe Vorschau.

34.
Fasse sichtbar.
Verkleinern auf 750 Pixel
in der Breite.
Nachschärfen.

35.
Setze nun das Copyright,dein WZ
oder schreibe deinen Namen
auf dein Bild.
Fasse nochmals zusammen
und speicher es als PNG